0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 18: Komm runter!

Kumm oba, du eifrig’s Kind, du orbeitest z’hort und mochst olls vüi z’gschwind! Wenn du so gscheid bist, sog warum host so an Stress? (c) Granada, österreichische Rockband im Song „Wien wort auf di“ (Übersetzung: Komm runter, du fleißiges Kind,… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 17: Du bist nicht Du, wenn…

Wahrscheinlich hast Du bei der Überschrift gleich an die berühmte Snickers-Werbereihe gedacht: „Du bist nicht Du, wenn Du hungrig bist!“ lautet der vollständige Slogan. In der Werbereihe werden klassische Stressreaktionen dargestellt. Und genau damit wollen wir uns heute auch ein… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 16: Achtung Großfahndung!

In diesem Artikel begeben wir uns auf eine Großfahndung. Was wir dabei suchen? Deine Energieräuber! Oder anders ausgedrückt: wir wollen herausfinden, was Dir in Deinem Leben Stress bereitet. Zum Stressbegriff: wenn ich in diesem Zusammenhang von Stress schreibe, dann ist… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 15: Work hard and party harder!

Sorry für die englische Überschrift, aber manche Dinge klingen nun einmal besser in englischer Sprache. Arbeite hart und feiere (noch) härter! Stinkt doch im direkten Vergleich deutlich ab, oder? Egal, kommen wir zum eigentlichen Thema: dies hier soll ein Plädoyer… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 14: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen!

Dieses Zitat stammt vom größten Boxer aller Zeiten! Muhammed Ali? Nicht doch…Rocky Balboa! Im Film „Rocky Balboa“ aus dem Jahr 2006 hält er seinem Sohn folgenden Motivationsvortrag: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 13: Kontrolliere den Wackeldackel in Dir!

Heute kümmern wir uns um den Wackeldackel in Dir. Dieser arme Kerl kommt einfach nicht zur Ruhe und ist in seinem Ausdruck fast immer von seiner Umgebung abhängig. Fährt sein Fahrer über eine unruhige Fahrbahn, ist er meistens von starken… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 12: Einerseits…andererseits!

In Teil 11 habe ich Dir jetzt also lang und breit erklärt, wie toll Affirmationen sind. Das stimmt auch! Einerseits… …andererseits weiß ich aber, dass es viele Menschen gibt, die damit gar nichts anfangen können und das als sinnlosen Griff… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 11: Hämmere ein paar Nägel in Dein Gehirn!

Wenn Du Deine Gefühle und Dei Verhalten dauerhaft ändern möchtest, dann gibt es eine einfache Möglichkeit dazu: Affirmationen! Affir…was? Nun, kurz erklärt sind Affirmationen einfach selbstbejahende, positive Wörter oder Sätze, die wir uns öfter vorsagen, um unser Gehirn ein wenig umzupolen.… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 10: Zwei Minuten nur für Dich allein!

Als ich die Idee hatte, über mentale Stärke zu schreiben, habe ich mir dabei immer vorgenommen, dass das auf jeden Fall down-to-earth geschehen muss. Mein Bestreben ist es, so wenig wie möglich, an die Eso-Türe zu klopfen und Einlass zu… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 9: Von Worten, Sprache, Rahmen und Schubladen…und von einem Traum!

Ich habe mir lange damit Zeit gelassen, aber jetzt komme ich wirklich nicht mehr umhin, eine der berühmtesten Stellen des Talmud (eines der bedeutendsten Schriftwerke des Judentums) zu zitieren: Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf Deine… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 8: Ist Dein Warum groß genug und lebt Dein Pferd?

“Working hard for something we don’t care about is called stress: Working hard for something we love is called passion.” Simon Sinek Wer ist Simon Sinek und was will er uns damit sagen? Er ist ein in England geborener und… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 7: Was will ich erreichen (Ziele)?

Keine Sorge, dies soll nicht schon wieder ein weiterer Beitrag über die Formulierung von Zielen nach der SMART-Methode werden. (Was? Du kennst die SMART-Methode noch gar nicht? Dann schlage ich Dir vor, Du öffnest eine Suchmaschine Deiner Wahl, gibst in… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 6: Was ist mir wichtig (Werte)?

Gleich zu Beginn: man kann die Wichtigkeit der Werte im Zusammenhang mit mentaler Führungsstärke gar nicht hoch genug einschätzen. Hier geht es um nichts weniger als darum, was Dir im Leben wichtig ist und wie Du tickst. Die Werte eines… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 5: Was kann ich gut (Stärken)?

Das, was man macht, sollte zu den eigenen Stärken passen. Diesen Satz hört man oft und er sagt sich ganz leicht daher. Allerdings stehen die meisten von uns vor dem Problem, dass sie gar nicht so genau wissen, was ihre… Continue Reading

0

Mentale Stärke für Führungskräfte Teil 4: das Wer-bin-ich-Dreieck

Wahrscheinlich kennst Du die bekannte Geschichte vom Fischer und vom Investmentberater, die in unterschiedlichsten Ausprägungen seit Jahren durch das World Wide Web geistert. Hier meine Version in aller Kürze: Ein Investmentberater machte Urlaub auf einer Südsee-Insel. Dabei entdeckte er einen… Continue Reading